Die Brustverkleinerung vermindert Ihre Brustgrösse und vergrössert Ihre Lebensqualität.

scroll

Von allen kosmetisch-chirurgischen Verfahren, die ich durchführe, ist die Brustverkleinerung wahrscheinlich diejenige, die meinen Patienten am meisten hilft, ihr Leben zu verbessern. Dies liegt daran, dass diese Operation nicht nur das Aussehen, sondern auch die Gesundheit, den körperlichen Zustand und den Komfort meiner Patienten verbessern kann.

Die Brustverkleinerung (Mammareduktionsplastik) entfernt Fett, Brustgewebe und Haut von der Brust, um eine kleinere Brust zu schaffen, die proportional zu Ihrem Körper ist. Die Operation, auch als Reduktionsplastik bekannt, reduziert die Grösse und das Gewicht Ihrer Brust. Dies wird Ihre Schmerzen und Unbehagen lindern. Sie werden auch eine ästhetische Verbesserung in Form und Festigkeit Ihrer Brüste merken. Das Ergebnis ist ein proportionales Körperprofil, das Sie lieben und geniessen werden.

Wie weiss ich, ob ich eine Brustverkleinerung für mich in Frage kommt?

Wenn grosse, unebene Brüste Ihren täglichen Lebensstil stören, sollten Sie eine Mammareduktionsplastik in Betracht ziehen. Viele Patienten klagen über Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen, Reizungen oder Infektionen unter ihren Brüsten, Schwierigkeiten bei der Suche nach angemessener Kleidung und BHs, Probleme mit ihrer Körperhaltung und soziale Ängste im Zusammenhang mit überentwickelten Brüsten.

In welchem Alter schlagen Sie vor, dass ich mich zu einen solchen Eingriff entschliessen soll

Frauen jedes Alters können von einer Brustverkleinerung profitieren. In meine Klinik kommen Jugendliche, Mütter und ältere Frauen, die von dieser Operation profitieren. Wenn Patienten Jugendliche sind, ist es wichtig, dass sie einen regelmässigen Menstruationszyklus und eine stabile Brustgrösse in den sechs Monaten vor der Operation haben. Aufgrund der grossen Zufriedenheit meiner Patienten im Teenageralter sehe ich ausserdem keinen Grund zu warten, bis Frauen in den Zwanzigern sind, um den Eingriff durchzuführen. 

Wie kann ich mich für die gewünschte Grösse der Brust entscheiden?

Während unserer Besprechungen werde ich Ihnen Fragen zu Ihrer gewünschten Grösse stellen. Viele meiner Patienten haben Angst davor, dass die Brust nach dem Eingriff zu klein aussieht, und manche andere wollen Ihre Brüste so klein wie möglich. Obwohl ein Grossteil der Entscheidung auf der Geometrie Ihres Körpers basiert, sind Ihre persönlichen Wünsche von enormer Bedeutung. Der Schwerpunkt des Verfahrens liegt weniger auf dem Erreichen einer genauen Körbchengrösse und mehr auf der Linderung von schmerzhaften Symptomen und der Verbesserung der Brustform. Die Ergebnisse einer Brustverkleinerung (Mammareduktionsplastik) sind sofort sichtbar, aber die Kontur Ihrer Brüste verbessert sich in den nächsten sechs bis zwölf Monaten weiter, wenn die Schwellung nachlässt, um ein ausgeglicheneres und angenehmeres Aussehen zu erzielen.

Wo läuft der Schnitt bzw. die Narbe?

Ich bevorzuge bei einer Mammareduktionsplastik die vertikale Inzision nach Lejour wie bei der Brusttraffung. Bei diesem Verfahren wird die Haut nur vom unteren Teil der Brust entfernt, um Narben an der oberen Seite der Brust oberhalb der Nippelhöhe zu vermeiden. Die vertikale Inzision umfasst einen Kreis um die Brustwarze und eine gerade Linie von der Brustwarze zur Basis der Brust.

Brustverkleinerung - Mammareduktionsplastik bei Dr. Kelly Vasileiadou Ästhetische Medizin und Chirurgie in Cham und Zug.

Die vertikale Reduktionsmastopexie ist ideal für Patientinnen, die eine ausgezeichnete Brustform haben, aber einfach zu viel Volumen haben oder denen die Brust zu breit ist. Sie verringert zudem wahrscheinlich den Durchmesser Ihrer Brustwarze und bring die Brustwarze in eine jugendlichere Position. Die Narbe wird im Laufe eines Jahres deutlich gerinnger und fast vollständig verschwinden.

"Viele Menschen halten grössere Brüste für ästhetisch ansprechend. Eine grosse Brust kann für eine Frau jedoch physisch und psychisch eine grosse Belastung sein."

Wie sieht die postoperative Zeit aus?

Nach dem Eingriff werden Sie einen Stütz-BH für 6 Wochen tragen. Die meisten Patienten benötigen nur in den ersten Tagen nach der Operation Schmerzmittel und kehren nach einer Woche an den Arbeitsplatz zurück. Sie können einen Tag nach der Operation wieder leichte Alltagsaktivitäten aufnehmen und vier Wochen nach dem Eingriff wieder mit Sport beginnen.

Kann ich nach einer solchen Eingriff normal stillen?

Frauen, die vor der Operation stillen können, können später weiterhin stillen. Obwohl die Menge an milchproduzierendem Drüsengewebe reduziert ist, bleibt das Duktalsystem, mit welchem die Milch zur Brustwarze transportiert wird, zurück. Patientinten, die eine geringere Brustoperation benötigen, haben wahrscheinlich weniger Veränderungen in der Milchproduktion. 

Ist es wahr, dass man nach einer Brustverkleinerung das Gefühl an der Brustwarze verlieren kann?

Ich treffe alle Vorsichtsmassnahmen, um das Gefühl der Brustwarze zu erhalten. Die Entfernung des Brustgewebes und die daraus resultierende Schwellung nach dem Eingriff können das Gefühl kurzzeitig reduzieren oder verstärken. Diese Reizung verschwindet oft in der Zeit, wenn die Schwellung abnimmt. Der totale Verlust der Empfindung tritt häufiger bei grösseren Reduktionen auf, ist aber glücklicherweise nicht üblich.

Wie permanent sind die Resultate?

Die Ergebnisse sollten langfristig sein, aber Gewichtsveränderungen, Schwangerschaft, Menopause und natürliches Altern können das Aussehen der Brüste wieder verändern. Trotzdem ist es für Patienten selten, eine zweite Mammareduktionsplastik zu haben, da die meisten Patienten durch die anfängliche Reduktion zufrieden sind.

Brustverkleinerung Kosten

In meiner Praxis ist Ihr Wohlergehen und ein optimales Ergebnis unsere oberste Priorität. Jede Patientin und jeder Patient verfügt über eine Individualität, deren Bedürfnisse im Mittelpunkt meiner Behandlungen steht. Eine pauschale Nennung der Kosten ist somit nicht immer möglich. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir keine allgemein gültigen Preise für die Brustverkleinerung angeben können. Die Kosten jeder operativen Behandlung sind auch abhängig von der persönlichen Ausgangslage und Ihren Wünschen.


Sie interessieren sich für eine Brustverkleinerung und möchten mehr zu den Preisen erfahren?
Schreiben Sie uns eine Nachricht und vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch! Nur im Rahmen einer ärztlichen Untersuchung können wir Ihnen einen auf Sie angepassten, persönlichen und verbindlichen Kostenvoranschlag machen!

Die Preise für eine Brustverkleinerung  beginnen ab 11.500CHF. Ein konkretes, auf Sie individuell zugeschnittenes Angebot wird Ihnen nach einem persönlichen Beratungsgespräch mit klinischer Untersuchung erstellt.

Brustverkleinerung Vorher Nachher: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Um die Privatsphäre meiner Patienten zu schützen, verzichte ich bewusst auf Vorher-Nachher-Bilder auf der website. Mehrere Patienten haben allerdings zugestimmt, dass ihre Fotos von potenziellen Patienten in der Praxis eingesehen werden können. Während Ihres Beratungsgesprächs haben Sie die Möglichkeit Bilder von echten Patienten und Resultate meiner Eingriffe anzusehen. Einige Patienten haben sich auch bereit erklärt, mit potenziellen Patienten zu sprechen, wenn Sie mehr über das Verfahren aus der Sicht eines Patienten erfahren möchten.

Brustverkleinerung auf einen Blick

Eingriff: Ambulant. Nach der Operation kurze stationäre Überwachung im Aufwachraum.
Verfahrensdauer: ca. 2 Stunden
Narkose: Vollnarkose
Benötigte Ausfallzeit: 2 Wochen
Ergänzende Behandlungen Liposuktion
Kosten: ab 11,500 CHF inklusive Operationshonorar und Nachsorge, Anästhesiehonorar, technische Leistung des Operationssaals, Medikamente und Narbensalbe, ggf. präoperative Diagnostik (Labor, EKG, etc), Tagespflege für die Nachbehandlungszeit)