Oberlidstraffung: Eine kleine Operation von grosser Bedeutung für meine Patienten

scroll

Jedes Jahr wählen Hunderttausende von Männern und Frauen eine Augenlidstraffung (Blepharoplastik), um ihr Aussehen zu verbessern. Erschlaffte Augenlider, oder Schlupflider, können Sie älter aussehen lassen und können auch das Sehvermögen beeinträchtigen. Die obere Augenlidstraffung korrigiert diese Probleme und ergibt offene frische strahlende Augen.

Eine Augenlidstraffung oder Blepharoplastik, ist ein Verfahren, um Haut, mit oder ohne Fett, von den Augenlidern zu entfernen. Der Begriff Lidstraffung ist etwas irreführend, da das Augenlid während der Operation nicht wirklich angehoben wird. Bei einer Oberlidstraffung werden vielmehr Schlupflider behandelt.

Bei der oberen Blepharoplastik entferne ich zunächst durch einen kleinen Schnitt Haut und/oder Fett. Eine dünne Naht wird dann verwendet, um die Haut zusammenzubringen, um die Erzeugung einer Augenlidfalte zu ermöglichen.

"Eine Augenlidstraffung vorzunehmen, ist eine schwierige Entscheidung. Ich nehme mir viel Zeit und berate meine Patienten individuell, damit Sie die richtige Wahl für Sie treffen."

Wann sollte ich diese Oberlidstraffung als eine Option für mich in Betracht ziehen?

Die obere Blepharoplastik kann eine gute Option für Sie sein, wenn Sie:

  • Schlupflider entfernt haben möchten
  • Schlaffe oder herabhängenden obere Augenlider haben
  • Übermässige Haut an den oberen Augenlidern haben, die Ihre periphere Sicht beeinträchtigt

Meine Patienten verbinden eine Lidstraffung häufig mit einem anderen Verfahren wie zum Beispiel einem Augenbrauenlift, Facelifting oder Hautverjüngung.

Wie werden die herabhängenden Oberlidern mit dieser Operation korrigiert?

Die erschlafften oberen Augenlider werden durch die Augenlidstraffung korrigiert. In örtlicher Betäubung entferne ich sorgfältig die überschüssige Haut am Oberlid als Hautspindel in der Lidfalte. Manchmal ist es bei einer Lidstraffung notwendig, ein wenig Fett beim Innenlid zu entfernen. Die Narbe liegt dabei im Lidfalt und ist nicht sichtbar.

Augenlidkorrektur (Blepharoplastik) bei Dr. Kelly Vasileiadou in Cham und Zug.

Inzision am oberen Augenlid. Die Narbe verläuft nach der Schlupflider OP in der Lidfalt.

Wie lange ist die Ausheilungszeit für eine Augenlidstraffung?

Der Eingriff wird ambulant in meinem Operationssaal durchgeführt und dauert zwischen 45-60 min für beide Augen.

Nach der Lidstraffung haben Patienten in der Regel eine kurze Erholungszeit. Obwohl Blutergüsse und Schwellungen normalerweise am Tag nach der Operation als Begleiterscheinung auftreten, beginnen sie schnell zu verschwinden. Während der ersten 48 Stunden kann die Verwendung von kühlen Kompressen Blutergüsse und Schwellungen im Bereich von Augen und Gesicht stark reduzieren. Nach der Operation lege ich üblicherweise Steristrips über der Naht an. Diese entferne ich nach einigen Tagen, während die Fäden für etwa 6 Tage in der Haut bleiben können. Manchmal werden auch selbstabsorbierende Fäden verwendet, die nicht entfernt werden müssen, sondern sich auflösen.

Meistens können Sie innerhalb von sieben bis zehn Tagen nach der Blepharoplastik zu Ihren gewohnten Alltagsaktivitäten zurückkehren. Zwei Wochen nach der Operation werden die meisten Blutergüsse voll verschwunden sein und die Schwellungen laufen in den ersten 2-3 Wochen postoperativ auch zurück.

Wie lange dauert, bis man das Endresultat sieht?

Meine Patienten sehen nach drei Wochen das vorläufige Ergebnis. Dieses verbessert sich über die nächsten Wochen hinweg und Sie können die endgültigen Ergebnisse nach ca. 3 Monate erwarten. Die Schlupflider sind dann permanent entfernt.

Lidstraffung Vorher Nachher: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Um die Privatsphäre meiner Patienten zu schützen, verzichte ich bewusst auf Vorher-Nachher-Bilder auf der website. Mehrere Patienten haben allerdings zugestimmt, dass ihre Fotos von potenziellen Patienten in der Praxis eingesehen werden können. Während Ihres Beratungsgesprächs haben Sie die Möglichkeit Bilder von echten Patienten und Resultate meiner Eingriffe anzusehen. Einige Patienten haben sich auch bereit erklärt, mit potenziellen Patienten zu sprechen, wenn Sie mehr über das Verfahren aus der Sicht eines Patienten erfahren möchten.

Eingriff:
Ambulant. Nach der Operation kurze stationäre Überwachung im Aufwachraum
Verfahrensdauer:
ca. 30 min pro Seite
Anästhesie:
Lokalanästhesie
Benötigte Ausfallzeit:
3-5 Tage
Ergänzende Behandlungen:
Augenbrauenlift, Operatives Facelifting, Liquid Facelift, Filler gegen Tränensäcke, Untere Augenlidstraffung
Kosten:
ab 4,200CHF inklusive Operationshonorar mit Beratungsgespräch und Nachsorge, technische Leistung des Operationssaals, Medikamente und Narbensalbe, ggf. Präoperative Diagnostik (Labor, EKG, etc)