Operatives Augenbrauenlifting und Stirnlifting: Für diejenigen, die eine dauerhafte Lösung gegen Falten wünschen

scroll

Obwohl Botulinum Toxin und Fadenlifting die Anzahl der durchgeführten Augenbrauenliftings heutzutage reduziert hat, ist bei vielen Patienten ein Brauenlifting oder Stirnlifting erforderlich, um die Augenbrauen oder eine faltige, hängende Stirn zu revitalisieren und die Augen zu erhellen.

Folgendermassen wird bei einem Augenbrauenlifting und Stirnlifting vorgegangen: durch eine offene, minimal-invasive Technik löse ich mithilfe von 4 kleinen Schnitten in der behaarten Kopfhaut die Stirnhaut ab. Dann fixiere ich sie in einer höheren Position. Dadurch werden hängende Augenbrauen neu positioniert, Stirnfalten geglättet, es entsteht ein offenerer frischerer Blick und eine glattere, weichere Stirn.

image-description

Stirnlifting bei Frau: Schnitt in der beharren Kopfhaut und Zugrichtung (Pfeile)

"Eine Korrektur der Augenbrauen durch ein Augenbrauenlifting verbessert Ihr Aussehen und Ihren Blick dramatisch."

Wie wird ein Augenbrauenlifting und Stirnlifting durchgeführt?

Beide Operationen (Augenbrauenlifting und Stirnlifting), können anhand verschiedener Techniken durchgeführt werden. Ich bevorzuge kleine Einschnitte am Haaransatz, wodurch die Stirnhaut und somit die Stirnfalten angehoben werden und jede Muskelanpassung unter direkter Visualisierung vorgenommen werden kann. Die resultierenden Narben sind gut in den Haaren verborgen. Den Eingriff führe ich dabei immer ambulant in meinem Operationssaal durch.

Muss ich nach einem Brauenlifting oder Stirnlifting mit einer langen Abheilzeit rechnen?

Wenn Sie Ihre Augenbrauen und Stirnfalten glätten möchten und über einen Eingriff nachdenken, so gilt es wie bei jeder anderen OP auch, sich über die Verheilungszeit zu informieren. Die Arbeitsunfähigkeit nach einem Augenbrauenlifting liegt bei ca. 7-10 Tagen. Oft wird das Verfahren in Kombination mit anderen Operationen wie einer Blepharoplastik (Augenlidstraffung) oder einem Facelift zur totalen Gesichtsverjüngung durchgeführt. In diesem Fall müssen Sie mit einer etwas längeren Ausfallzeit rechen. 

 

Wann merkt man das ästhetische Resultat nach einem Stirnlifting?

Die Ergebnisse nach einem Augenbrauenlifting sind sofort sichtbar, aber Sie werden sehen, dass sich Ihre Ergebnisse in den nächsten sechs Monaten weiter verbessern, wenn die Schwellung nachlässt. Die Ergebnisse sind beindruckend und langfristig. Sie können das Resultat durch Sonnenschutz und richtige Hautpflege noch zusätzlich verbessern. Nicht-chirurgische Behandlungen (z.B. Microneedling) nach der Operation können auch angewandt werden, um ein jugendliches Aussehen zu unterstreichen.

Erfahrungen mit dem Augenbrauen- und Stirnlifting: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Um die Privatsphäre meiner Patienten zu schützen, verzichte ich bewusst auf Vorher-Nachher-Bilder auf der website. Mehrere Patienten die ein Augenbrauenlifting bei mir haben durchführen lassen, haben allerdings zugestimmt, dass ihre Fotos von potenziellen Patienten in der Praxis eingesehen werden können. Während Ihres Beratungsgesprächs haben Sie die Möglichkeit Bilder von echten Patienten und Resultate meiner Eingriffe anzusehen. Einige Patienten haben sich auch bereit erklärt, mit potenziellen Patienten zu sprechen, wenn Sie mehr über das Verfahren aus der Sicht eines Patienten erfahren möchten.

Eingriff:
Ambulant. Nach der Operation kurze stationäre Überwachung im Aufwachraum.
Verfahrensdauer:
ca. 1.5 Stunden
Anästhesie:
Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf
Benötigte Ausfallzeit:
7 – 10 Tage
Ergänzende Behandlungen:
Operatives Facelifting, Liquid Facelift, Botox-Behandlung gegen Falten, Fadenlifting mit PDO Fäden, Obere Augenlidkorrektur
Kosten:
ab 6,900 CHF (inklusive Operationshonorar mit Beratungsgespräch und Nachsorge, Anästhesiehonorar, technische Leistung des Operationssaals, Medikamente und Narbensalbe, ggf. präoperative Diagnostik (Labor, EKG, etc), Tagespflege für die Nachbehandlungszeit)