Moderne, sichere und effektive Zahnaufhellung mit LED

scroll

Zahnverfärbungen können unter anderem durch den Genuss von stark verfärbenden Lebensmitteln, wie zum Beispiel Rotwein, Nikotin, Kaffee, Tee sowie Curry vorkommen. Neben der normalen Mundhygiene und regelmässig durchgeführter professioneller Zahnreinigungen, kann man heute dank moderner Technologien die Zähne bleichen. Die Zahnaufhellung hat eine lange und wechselhafte Geschichte hinter sich. Ich biete nur Zahnaufhellung (Zahn Bleaching) mit blauer LED Lampe an, weil sie die sicherste, langlebigste und am kostengünstigste aller Zahnweiss-Methoden ist. Weisse Zähne sind damit dauerhaft erreichbar.

Das sogenannte Zahnbleaching funktioniert in einer solchen Weise, indem die Zähne mit einem Mittel behandelt werden, das auf einem Bleichmittel basiert. Um die Reaktion zu beschleunigen, wird dann eine blaue Lichtquelle auf die behandelten Zähne gerichtet. In der Vergangenheit wurde Ultraviolettlicht (UV-Licht) häufig als Lichtquelle verwendet. Es bestehen jedoch Bedenken hinsichtlich der Risiken bei der Verwendung von UV-Licht. UV-Licht ist eine Form von ionisierender Strahlung, die die Mutation von Zellen und möglicherweise Krebs verursachen kann. Dies ist im Mund besonders besorgniserregend, da die oralen Gewebe sehr empfindlich sind.

LED kann anstelle des UV-Lichts als eine sicherere Alternative verwendet werden. Blaues LED-Licht kann auch verwendet werden, um die Aufhellungsreaktion zu beschleunigen, jedoch ohne die Risiken von UV-Licht.

 

Zähne bleichen bei Dr. Kelly Vasileiadou Ästhetische Medizin und Chirurgie in Cham und Zug.

LED Zähne bleichen (Zahn Bleaching): bis zu 16 Stufen Verbesserung für weisse Zähne

"Ein Zahnbleaching kann die Gesichtszüge sehr verändern und das natürliche Strahlen unterstützen. Eine der modernsten und sichersten Zahn Bleaching Technologien finden Sie bei uns"

Was ist LED-Licht und warum wird es beim Zahnbleaching eingesetzt?

Die Abkürzung LED steht für Light Emitting Diode. Die LED Lampen strahlen eine Form von sichtbarem Licht aus. Es handelt sich dabei  also nicht um eine Art ionisierender Strahlung, was bedeutet, dass sie keine Zellmutationen und daher keinen Krebs verursachen kann. Die LED Strahlung ist eine sicherere Alternative zu UV-Licht für den Einsatz in Zahnaufhellungs-Verfahren.

Wie macht LED-Licht die Zähne weisser?

LED-Licht arbeitet zusammen mit einem sogenannten Zahnweiss-Agent. Das LED-Licht ändert die Farbe Ihrer Zähne nicht, wenn es alleine verwendet wird. Es wirkt jedoch als ein Katalysator, um die Reaktionen zu beschleunigen, wenn es mit einem Bleichmittel verwendet wird. Das Bleichmittel ist gewöhnlich Wasserstoffperoxid, ein langsam wirkendes Bleichmittel, das beim Auftragen auf die Zähne reagiert und in Wasserstoffperoxid und Harnstoff zerfällt. Das Wasserstoffperoxid entfernt oberflächliche Flecken und tiefere Verfärbungen durch Veränderung ihrer chemischen Struktur.

Dass LED Licht den Aufheilungsprozess der Zähnen beschleunigt, ist aktuell durch viele wissenschaftliche  Studien bewiesen.

Ich habe gehört, dass die Zähne und das Zahnfleisch nach einem Zahnbleaching empfindlicher werden. Ist das wahr?

Sie werden feststellen, dass Ihre Zähne nach der LED-Zahnaufhellung vorübergehend leicht empfindlicher werden. Diese Empfindlichkeit dauert ca. 2-3 Tage.

Wenn das Bleichmittel mit dem empfindlich Gewebe des Mundes wie der Zunge oder dem Zahnfleisch in Kontakt kommt, können diese ein wenig irritiert werden. Wir vermeiden diese Nebenwirkung, indem wir vor dem Zahnbleaching spezielle Schutzmittel für das Zahnfleisch verwenden.

Wie zufriedenstellend sind sie Resultate nach einer Zahnaufhellung?

Für alle, die Ihre Zähne bleichen lassen möchten ist dies die vielleicht wichtigste Frage. Die Ergebnisse der Aufhellung sind jedoch immer  individuell und basieren auf den Verfärbungsursachen der Zähne.

Der Schweregrad der Verfärbung der Zähne beeinflusst das mögliche Ergebnis. Sehr gelbe Zähne können mehr Behandlungen erfordern; es ist jedoch wichtig, die Zähne nicht überzubehandeln. Versuchen Sie, die natürliche Farbe Ihrer Zähne objektiv zu betrachten und seien Sie realistisch bezüglich der Farbe, die Sie erreichen möchten und können.

Ist das Resultat nach Zahnaufheilung permanent?

Aufgrund der Art der Zahnverfärbung, wird keine Aufhellungsmethode jemals dauerhaft sein. Unterschiedliche Faktoren wie zum Beispiel Lebensstil und genetische Veranlagung beschleunigen oder verlangsamen den Prozess.

Wie oft darf man die Behandlung wiederholen?

Durch die Verwendung spezieller Bleichmittel, die sehr zahnfreundlich sind, können Sie in meiner Praxis die Behandlung alle drei  Monate wiederholen. Wenn Sie ein dauerhaft weisses Resultat und weisse Zähne wünschen ist dies empfehlenswert.

Verfahrensdauer: 1-3 Behandlungszyklen, jeder von 20min
Benötigte Ausfallzeit: keine
Nötige Vor-Behandlung: Profesionelle Zahn Reinigung bei einem Zahnarzt, ca. 1 Monat vor dem Zahnbleaching
Kosten: ab 180 CHF