Narbenkorrektur mit Hilfe der neuesten Laser -Technologie

scroll

Die chirurgische Narbenkorrektur mit Laser kann, wenn andere Methoden nicht funktionieren, sehr effektiv sein und hinterlässt an der Stelle wo einst die Narbe war, eine jünger wirkende, frische Haut. Narben mit Laser behandeln zu lassen ist eine schmerzfreie Therapie um Ihr Hautbild zu verbessern.

Die Narbenkorrektur mit Laser ist eine medizinische Behandlung, die verwendet wird, um Zeichen der Hautalterung, Hautunebenheiten und Narben zu reduzieren und in vielen Fällen verschwinden zu lassen. Ich biete Ihnen ein grosse Auswahl an verschiedenen sogenannten ablativen und nicht-ablativen Laserbehandlungen zur Auswahl. Damit kann ich besonders  erhobene Narben verbessern und flacher machen.

Narbenkorrektur mit Laser: Was ist der Unterschied zwischen fraktioniertem und invasivem Laser?

Ablative bzw. invasive Laser entfernen die beschädigten Oberflächenschichten der Haut,, also die Narbe, während die nicht-ablativen und fraktionierte Laser wenig bis gar keine Haut entfernen und sich ausschliesslich auf die Fähigkeit des Körpers konzentrieren, sich selbst zu heilen, indem sie die Kollagenproduktion stimulieren. So repariert sich die Haut selber. Beide Behandlungsformen sind sehr wirkungsvoll um erhobene Narben zu behandeln und deutlich zu verbessern. Je nach Ihren speziellen Wünschen und Erwartungen kann ich Ihnen die besten Behandlungsmöglichkeiten empfehlen.

image-description

Narben behandeln mit Laser: Abtragung der Hautschicht

Ist diese Narbenkorrektur für mich geeignet?

Während praktisch jeder sein Aussehen wiederbeleben möchte, ist eine Narbenkorrektur jedoch nicht unbedingt für alle die passende Behandlung. Für Patienten mit Aknenarben oder eingesunkenen Narben ist diese Therapieform zum Beispiel  nicht die beste Lösung. In diesen Fällen müssen wir mit Dermaabrasion, Microneedling oder Fillers die Narben behandeln. Ein sogenannte hypertrophe, oder hervorstehende, Narbe ist dagegen sehr gut für einen solche Behandlung mit Laser geeignet.

Was muss ich über die Narbenkorrektur mit Laser wissen?

Das Laserverfahren selbst dauert im Durchschnitt etwa 30 Minuten, kann jedoch für eine umfangreichere Behandlung und mehr Oberfläche bis zu 1,5 Stunden dauern. Patienten können sich für eine topische Anästhesie entscheiden, die angewendet wird, um Beschwerden zu reduzieren, obwohl dies normalerweise nicht notwendig ist, da die Behandlung sehr gut verträglich ist. Die Behandlungsmethode hängt von der gewählten Laserbehandlung ab. Es gibt keine physische Ausfallzeit bei diesem Verfahren, allerdings gibt es eine, wie ich es bezeichne, „soziale“ Ausfallzeit, während dieser die Haut heilt.

"Die Lasertherapie gilt als besonders effektiv gegen erhobene Narben. Ihre individuellen Wünsche und Erwartungen sind jedoch dabei entscheidend, welches Verfahren ich wähle."

Wie lange dauert es bis ich die erste Ergebnisse an der Haut merke?

Die Behandlung reduziert durch die Wärme das Narbengewebe und fördert die Kollagenproduktion rund um die Kapillaren der Haut, was das jugendliche Aussehen der Haut verbessert und auch dazu beitragen kann, die erhobene Narbe zu reduzieren. Das Verfahrens beginnt seine Wirkung nach ca. 2 bis 3 Wochen nach der ersten Behandlung zu entfalten, an diesem Zeitpunkt ist das neue Kollagen produziert, wobei die volle Wirkung nach einem Monat sichtbar wird. Narben mit Laser behandeln zu lassen ist eine kurze und fast schmerzfreie Therapie.

Wie viele Behandlungen brauche ich für das optimale Resultat?

Vier bis fünf Behandlungseinheiten sind normalerweise ausreichend, um Narben mit Laser behandeln zu lassen, obwohl ich oft zusätzliche Behandlungen empfehlen, um optimale Ergebnisse zu erzielen, besonders für übermässig erhobene Narben. Dies ist aber immer abhängig von Ihren, individuellen Erwartungen und der Resonanz Ihrer Haut auf diese Therapie. Die Ergebnisse variieren bei jedem Patienten, ich sehe jedoch eine signifikante Verbesserung des Zustandes besonders dann, wenn ich die Behandlung mit Silicongels oder Kortizonspritzen an der Narbenstelle kombiniere. Zu der Laserbehandlung einer Narbe kann eine zusätzliche Behandlung mit IPL die PIgmentierung der Narbe reduzieren und die Farbe der dunklen, rötlichen Narben verbessern.

Verfahrensdauer:
0,5 – 1,5 Stunden
Benötigte Ausfallzeit:
keine
Sonnenexposition:
ja mit Sonnenschutzcreme
Ergänzende Behandlungen
IPL
Kosten:
ab 600 CHF (inclusive Tagespflege für die Nachbehandlungszeit)